Q2V Kompaktantrieb – Qualität antreiben | Omron, Schweiz

Login

Please use more than 6 characters. Forgot your password? Click here to reset.

Passwort ändern

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Registrieren

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für die Registrierung bei Omron

Zum Abschluss der Erstellung Ihres Kontos wurde eine E-Mail an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Zurück zur Webseite

direkten Zugang erhalten

Bitte tragen Sie unten Ihre Daten ein, und erhalten Sie direkten Zugang zu den Inhalten dieser Seite

Text error notification

Text error notification

Datenschutzrichtlinie">

Checkbox error notification

Checkbox error notification

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für Ihr Interesse

Sie haben nun Zugang zu Q2V Kompaktantrieb – Qualität antreiben

Eine Bestätigungs-E-Mail wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Weiter zu Seite

Bitte oder direkten Zugang erhalten um dieses Dokument herunterzuladen

Q2V Kompaktantrieb – Qualität antreiben

Der Q2V kombiniert einen einfachen Betrieb mit einer hocheffizienten Steuerung für fast alle AC-Motortypen und reduziert gleichzeitig den Wartungsaufwand und den Energieverbrauch.

Der neue Q2V Kompaktantrieb ermöglicht eine flexible und energieeffiziente Motorsteuerung für Induktionsmotoren (IM), Permanentmagnetmotoren (PM) und synchrone Reluktanzmotoren (SynRM). Frequenzumrichter werden zur Steuerung der an einen Wechselstrommotor gelieferten Stromfrequenz benötigt.

Einfache Installation und Einrichtung

Der Q2V ist für eine bequeme Inbetriebnahme konzipiert: Alle Ein- und Ausgänge verfügen über schraubenlose Anschlussklemmen. Die Hardware wird durch einen integrierten EMV-Filter (elektromagnetische Verträglichkeit) und STO-Funktion (Safety Torque Off) sowie einen Bremstransistor vereinfacht. Der Vorteil hierbei ist die Kosteneffizienz durch den geringeren Verdrahtungsaufwand. Eine intelligente Einrichtung führt den Benutzer durch die Parametereinstellungen.

Anwendungsvielfalt

Neben Steuerungsoptionen für verschiedene Arten von Wechselstrommotoren verfügt der Q2V über zwei Nennleistungen – eine Optionen für hohe und eine für normale Beanspruchung. Der gleiche Umrichter kann so für den Antrieb von Motoren mit unterschiedlichen Nennleistungen, je nach Last, verwendet werden. Für noch mehr Vielseitigkeit können Benutzer den Antrieb mit Anwendungsassistenten an ihre spezifischen Anforderungen anpassen. Mit den Grafikentwicklungstools können Benutzer ihre eigenen Programme entwickeln und den internen Wissenstransfer vereinfachen.

Reduzierung von Stillstandzeiten dank bewährter Robustheit

Der robuste Q2V ist vor Staub und Feuchtigkeit geschützt und für 10 Jahre wartungsfreien Betrieb bei Temperaturen bis zu 50 °C ausgelegt. Dank Datenerfassung auf Geräteebene können Benutzer potenzielle Defekte und ungeplante Stillstandzeiten vermeiden. Der Q2V kann Daten auf einer lokalen SD-Karte verfolgen und aufzeichnen oder über Omron NX/NJ-Controller an IT-Systeme übermitteln.

Höhere Energieeffizienz

Der Q2V steigert die Energieeffizienz aller Komponenten im Produktionskreislauf. Dank spezieller Motorsteuerungsmethoden wie dem EZ-Vektor für Pumpen und Gebläse kann der Q2V Motoren auf eine äußerst effiziente Art antreiben. Seine fortschrittlichen Motorsteuerungsalgorithmen erhöhen die Effizienz im Vergleich zu herkömmlichen Antrieben bei asynchronen Motoren um bis zu 6 % und bei Permanentmagnetmotoren um bis zu 2 %. Der Q2V verfügt zusätzlich über spezielle Energiesparfunktionen für Anwendungen, bei denen die Lasten ein variables oder reduziertes Drehmoment aufweisen. Dadurch werden Energieeinsparungen von insgesamt bis zu 50 % möglich.

Folgen Sie Omron Industrial Automation auf LinkedIn