Neuer Sicherheitsnetzwerk-Controller der Serie NX | Omron, Schweiz

Login

Please use more than 6 characters. Forgot your password? Click here to reset.

Passwort ändern

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Registrieren

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für die Registrierung bei Omron

Zum Abschluss der Erstellung Ihres Kontos wurde eine E-Mail an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Zurück zur Webseite

direkten Zugang erhalten

Bitte tragen Sie unten Ihre Daten ein, und erhalten Sie direkten Zugang zu den Inhalten dieser Seite

Text error notification

Text error notification

Checkbox error notification

Checkbox error notification

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für Ihr Interesse

Sie haben nun Zugang zu Neuer Sicherheitsnetzwerk-Controller der Serie NX

Eine Bestätigungs-E-Mail wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Weiter zu Seite

Bitte oder direkten Zugang erhalten um dieses Dokument herunterzuladen

Neuer Sicherheitsnetzwerk-Controller der Serie NX

Der hochentwickelte Sicherheitscontroller unterstützt als weltweit erster* zwei industrielle Sicherheitsnetzwerke für industrielle Robotersysteme

Unser neuer Sicherheitsnetzwerk-Controllers der Serie NX ist der erste seiner Art, der zwei Sicherheitsprotokolle unterstützt: CIP Safety™*2, das von industriellen Roboterherstellern eingesetzt wird, und Safety over EtherCAT®*3 (FSoE), das eine besonders kurze Ansprechzeit bietet.

Automobil- und Lebensmittelhersteller müssen das Layout von Fertigungslinien flexibel ändern, um Produkte mit niedriger Stückzahl und vielen Varianten (Low Volume High Mix) zu produzieren und kurze Produktlebenszyklen zu bewältigen. Sicherheitssysteme halten Fertigungslinien und Anlagen an, um Menschen vor möglichen Gefahren, wie z. B. in Betrieb befindlichen Robotern, zu schützen. Bei konventionellen Sicherheitssteuerungen muss das Sicherheitssystem für die gesamte Linie auch dann überprüft werden, wenn nur ein Teil davon geändert wird. Aufgrund der zunehmenden Verbreitung von Robotern und einem Mangel an erfahrenen Sicherheitsadministratoren gibt es einen zunehmenden Bedarf an leicht zu installierenden und zu wartenden High-End-Sicherheitssystemen.

Um diesem Bedarf gerecht zu werden, haben wir den Sicherheitsnetzwerk-Controller der Serie NX entwickelt, der das einfache Erstellen von Sicherheitssystemen für große Fertigungslinien mit Industrierobotern sowie für Fertigungsanlagen, die eine Hochgeschwindigkeitssteuerung erfordern, ermöglicht. Er bietet eine modulare Sicherheitssteuerung, sodass nicht die gesamte Fertigungslinie angehalten werden muss, wenn das Layout geändert oder gewartet wird. Durch die automatische Programmierung für Sicherheitssysteme, die Offline-Simulation und einen Online-Funktionstest zur Überprüfung von Sicherheitsprogrammen wird die Zeit, die von der Entwicklung bis zur Sicherheitsüberprüfung benötigt wird, reduziert. Darüber hinaus können durch die Sicherheitsdatenprotokollierung selbst unerfahrene Mitarbeiter die Ursache für eine plötzliche Unterbrechung der Linie ermitteln, wodurch die Produktivität maximiert wird.

Der Sicherheitsnetz-Controller der Serie NX besteht aus folgenden Geräten:

Funktionsmerkmale:

1. Zwei verschiedene Netzwerke in einem einzigen Safety-System, um allen Anforderungen der Anwender gerecht zu werden

  • Die Verbindung des Sicherheitsnetzwerk-Controllers der Serie NX mit dem Maschinen-Automations-Controller NX102 ermöglicht die gleichzeitige Verwendung von EtherNet/IP™ + CIP Safety™ und EtherCAT® + FSoE (FailSafe over EtherCAT).
  • Sicherheitssysteme für CIP Safety™-Roboter von verschiedenen Anbietern können leicht erstellt werden.
  • Die Safety-CPU NX-SL5700 bietet bis zu 254 CIP Safety™-Verbindungen und ermöglicht den Aufbau von Safety-Systemen für große Fertigungslinien.
  • Der Sicherheitsnetzwerk-Controller der Serie NX in Kombination mit dem Maschinen-Automations-Controller NX102 bietet eine Echtzeitsicherheitssteuerung von bis zu 12 Motoren mit EtherCAT® und FSoE.

2. Integrierte Entwicklungsumgebung Sysmac Studio für die schnelle Sicherheitsprogrammierung 

  • Die automatische Programmierung reduziert die Zeit für die Programmierung der Safety-Steuerung.
  • Die Offline-Simulation ermöglicht die Überprüfung der Programme ohne den Anschluss von Hardware.
  • Der Online-Funktionstest stellt auf einem Bildschirm Anweisungen zur Verfügung, von der Überprüfung der Safety-Systeme bei der Einrichtung einer Fertigungslinie bis zur Ausgabe von Berichten. Dadurch können auch Anwender ohne Fachkenntnisse diese Systeme testen.

3. Einfache Wartung und schnelle Fehlersuche

  • Die Protokollierung der Safety-Daten trägt dazu bei, die Ursache für den Stopp einer Fertigungslinie zu ermitteln.
  • Die Wiederherstellung der Sicherheitseinheit ermöglicht einen einfachen Austausch der Hardware ohne Verwendung von Software.

Eine SD-Karte mit Protokollierungseinstellungen wird für die Sicherheitsdatenprotokollierung verwendet. Wenn die Auslösebedingungen erfüllt werden, können die angegebenen Gerätevariablen und verfügbaren Variablen in chronologischer Reihenfolge protokolliert und an die Speicherkarte ausgegeben werden. Diese Funktion hilft dabei, die Ursache eines plötzlichen Stillstands des Systems schnell zu ermitteln und vorbeugende Maßnahmen festzulegen.

Mit dem Sicherheitsnetzwerk-Controller der Serie NX ermöglicht Omron weiterhin beachtliche Verbesserungen bei der Produktivität und Sicherheit für die Fertigungsindustrie weltweit und bringt zusammen mit seinen Kunden die Umsetzung von „innovative-Automation!“ voran.

Omron NX-Series Safety Network Controller
  • Omron NX-Series Safety Network Controller

    Omron NX-Series Safety Network Controller

    NX Series CIP Safety Controller with EtherCAT and Ethernet/IP capabilities. In addition to new hardware, Sysmac Studio new functions include Automatic Programming, Safety Data Logging, and Online Functional Test. For more information visit: USA https://industrial.omron.us/en/products/nx-sl5 Canada https://industrial.omron.ca/en/products/nx-sl5 Mexico https://industrial.omron.mx/es/products/nx-sl5

    03:22

Erfahren Sie mehr zu unseren CIP-Safety-Produkuten.

Erfahren Sie mehr über unsere NX-Safety-Hybridlösung

*1Auf Grundlage einer Umfrage von OMRON im Juli 2018. 

*2CIP Safety™ (Common Industrial Protocol) erweitert das weltweit gängige EtherNet/IP™ für industrielle Netzwerke um Sicherheitsfunktionen. 

*3Safety over EtherCAT® ist ein Sicherheitsprotokoll für EtherCAT® für industrielle Netzwerke.

Sysmac ist eine eingetragene Handelsmarke von Omron Corporation in Japan und anderen Ländern für Omron Automationsprodukte.

EtherCAT® ist eine eingetragene Handelsmarke und patentierte Technologie der Beckhoff Automation GmbH, Deutschland.

Safety over EtherCAT® ist eine eingetragene Marke und patentierte Technologie der Beckhoff Automation GmbH, Deutschland. EtherNet/IPTM und CIP SafetyTM sind Marken von ODVA.

Weitere Firmen- und Produktnamen in dieser Broschüre sind (eingetragene) Handelsmarken der entsprechenden Firmen.

Folgen Sie Omron Industrial Automation auf LinkedIn